Rezept: himmlisch lockere Baiserschnitten mit Johannisbeeren

07:30:00

Rezept für Johannisbeerkuchen mit Baiser

Ihr Lieben, heute teilen wir mit Euch ein wunderbares, sehr sommerliches Kuchen-Rezept mit Euch. Süßer Baiser trifft säuerliche Johannisbeeren und kühle Sahne. Herrlich, einfach, schnell.

Rezept für sommerliche süß-säuerliche Baiserschnitten mit Johannisbeeren

Kuchen | Zubereitungszeit: 20 Min. | für ca. 15 Stücke
Raffiniert, sommerlich und luftig.

Rezept für sommerlichen Kuchen mit Johannisbeeren



Zutaten für den Kuchen:

  • 100 gr. weiche Butter
  • 100 gr. Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eigelb
  • 2 EL Rum und 2 EL Milch 
  • 1/2 TL Backpulver
  • 130 gr. Mehl

    Zutaten für die Füllung:

    • 4 Eiweiß
    • 150 gr. Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 50 gr. geschälte Mandelblätter
    • 300 gr. Johannisbeeren
    • 300 ml. Sahne
    • 1 1/2 Sahnesteif

    Einfach und schnell: Johannisbeerkuchen mit Baiser


    Zubereitung:

    1. Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Ein cm x cm großes Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 150° Grad vorheizen. Butter aufschlagen, nach und nach Zucker und Vanillezucker zugeben und schaumig aufschlagen. Eier vorsichtig trennen. Eigelb nach und nach unterrühren. Dann Rum und Milch zusammen mit dem Mehl unterrühren. Den Teig auf das Backblech streichen.
    2. Das Eiweiß mit dem Zucker und einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Masse auf den Rührkuchen-Boden streichen. Auf die Hälfte des Teiges Mandelblätter streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 150° Grad etwa 20 Minuten backen. Den gebackenen Boden mit dem Backpapier vom Blech ziehen, halbieren und auskühlen lassen.

    3. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Die Johannisbeeren vorsichtig unter die Sahne heben. Die Sahnemasse möglichst gleichmäßig auf dem Boden verstreichen. Die obere Kuchenplatte in gleichmäßige Stücke schneiden und auf den Kuchen legen. Nun auch den Rest in Stücke schneiden. Mit etwas Puderzucker dekorieren.
    Wir lieben diesen Kuchen, weil er super einfach und schnell zubereitet ist und sowohl luftig, (leicht vielleicht nicht ;)), als auch knusprig ist und ziemlich raffiniert schmeckt. Hat man den Teig und den Eischnee geschlagen ist der Hauptteil der Arbeit bereits getan. Jetzt noch eine schnelle Sahne schlagen und zack schon ist der himmlische Kuchen fertig.

    Jetzt noch ein gutes Tässchen Kaffee dazu aufbrühen und dann einfach genießen. Unser perfekter Sommerkuchen ❤ Unbedingte Ausprobier-Empfehlung.


    Kuchen mit wenig Aufwand: Rezept für Johannisbeerkuchen mit Baiserhaube

    Unser Kuchenliebling 2017 - schneller Johannisbeerkuchen mit sommerlich kühler Johannisbeersahne


    Was ist Euer Lieblingskuchen? Habt Ihr auch so einen Sommerfavoriten? Wenn ja verlinkt uns das Rezept doch gerne in den Kommentaren.
    Liebste Grüße

    You Might Also Like

    2 Kommentare

    1. sehr sehr lecker sieht das aus

      Liebe Grüße ausd em Schenna Hotel :)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Elena,
        vielen lieben Dank, Grüße zruck ins scheene Hotel :D
        Liebste Grüße
        Simone

        Löschen

    Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
    Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

    Wir ❤ Kommentare.

    Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
    Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
    © 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
    IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

    Letzte Posts